...mitten in der Stadt und doch im Grünen!
 ...mitten in der Stadt                       und doch im Grünen!

Ist die Zeit gekommen, bleibe ich nicht länger hier.

Mein Herz lebt in diesem jungen Baum – in seinen Blüten, in seiner zarten Blätter Tanz.

Meine Hoffnung auf immer neue selige Frühlinge bleibt bestehen. Ich selbst werde gehen..

Rabindranath Tagore

Termine 2017:

Kolonie 9:

Samstag, den 02.12.2017 um 11:00 Uhr Gemeinschaftsarbeit (Laub beseitigen)

zum Jahresausklang bei Stollen und Glühwein.

Neue Ruhezeiten: Mo.-Sa. 13-15 Uhr und ab 20 Uhr, sonntags ganztägig!

Verbrennen im Garten:

Grünschnitt darf nur verbrannt werden wenn vorher das Umweltamt benachrichtigt wurde!

Uhrzeiten:

Mo.-Fr. muss das Feuer bis 16:00 Uhr und am Samstag bis 12:00 Uhr aus sein!

Anwesenheitspflicht beim Wasser An- und Abstellen:

Bei Nichtanwesenheit wird eine Strafe von 25,- € erhoben! Vertretungsregelungen sind erlaubt.

Vor den Gärten müssen alle Wege und Flächen gepflegt, gemäht und sauber gehalten werden!

Garten Schlüter stellt vor:


Überzeugen Sie sich selbst und melden Sie sich unverbindlich an:

Gartenkalender_mobil

UNSER GARTENKALENDER

Tipps und Tricks zur Gartenpflege von den Experten

✔ übersichtliche Checklisten für die Gartenarbeit

✔ Erinnerungen für die Pflanzplanung und -pflege

✔ zwei kostenlose Emails pro Monat mit saisonalen Tipps

Button_Gartenkalender

Sommerfest 2016

Einen großartigen Erfolg konnte der KGV-Wiesbaden und Umgebung e.V. mit seinem diesjährigen Sommerfest verbuchen. Da waren sich alle Beteiligten einig. Bereits das dritte Jahr in Folge stellten die Mitglieder des Vereins ein Sommerfest auf die Beine. „Wir versuchen jedes Jahr ein bisschen besser zu werden“. So der 1. Vorsitzende Helge Gerich. „ Uns ist es wichtig die Gemeinschaft zu pflegen und über den Verein hinaus Kontakte zu knüpfen “. Dieses Jahr hat der KGV-Wiesbaden und Umgebung e.V. sein 95 jähriges Jubiläum. Da ließ es sich auch der Oberbürgermeister Sven Gerich nicht nehmen auf dem Sommerfest anwesend zu sein und ein „Umschlag“ zu überreichen. Der Ortsvorsteher von Klarenthal, Gunter Ludwig und Petra Vogt, Vorsitzende vom SPD- Ortsverein Klarenthal und Stadtverordnete besuchten als „Stammgäste“  die Feierlichkeit und überreichten Geschenke. Auch der Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth nahm sich die Zeit und überbrachte seine Grüße zwischen zwei Terminen. Jedes Jahr dabei und herzlich empfangen wurden die Vorstände vom Stadt- und Kreisverband Wiesbaden der Kleingärtner e.V., Klaus Beuermann und Rolf-Dieter Beer. Dieses Jahr musizierte die Wiesbadener-Jugendmusikschule e.V. mit verschiedenen Musikern und diversen Akts und www.arlonz-edition.deBis in den späten Abend hinein  sorgten sie für eine ausgelassene und feierliche Stimmung.

Unser Fanshop

In unserem Fanshop findest Du alle Fanartikel des KGV-Wiesbaden und Umgebung e.V.

Naspa Stiftung spendet Geld

Axel Münch, Obmann - Heidi Münch - Helge Gerich, 1. Vorsitzender - Sven Gerich, Vorsitzender im Stiftungskuratorium

"Engagement braucht Anerkennung- und handfeste Unterstützung". So die Naspa-Stiftung, die seit ihrer Gründung im Jahr 1990 mehr als 15,2 Millionen für Vereine und Institutionen im Naspa-Geschäftsgebiet zu Verfügung gestellt. Am 27. November 2015 wurden Fördermittel in Höhe von 55.785,00 Euro für 39 Projekte zu Verfügung gestellt. Wir als Kleingartenverein waren, mit unserem Projekt "Verlegung einer Wasserleitung", unter den 39 geförderten Projekten. Mit den erhaltenen Fördermitteln der Naspa-Stiftung können wir einen großen Teil der Investitionskosten zur Verlegung der Wasserleitung in unserer Kolonie Schloßgarten abdecken. Der Kleingartenverein Wiesbaden und Umgebung e.V. bedankt sich herzlich bei der Naspa-Stiftung für die Großartige Förderung.

Sommerfest 2015

Wie im vergangenen Jahr, hat unsere Kleingartenkolonie „Am Kirschenpfad“ bereits zum zweiten Mal ein Sommerfest ausgerichtet. In diesem Jahr, wurde auf Wunsch einiger Mitglieder, ein Sommerfest aller Kleingartenkolonien des KGV- Wiesbaden und Umgebung e.V. organisiert.

Pünktlich um 12:00 Uhr trafen die ersten Mitglieder und Gäste ein. Unter den Gästen durften wir den Ortsvorsteher Klarenthal Gunther Ludwig nebst Frau begrüßen, Ortsbeirat Klarenthal Petra Vogt, 1. Vorsitzender des Stadt- und Kreisverband der Kleingärtner e.V. Klaus Beuermann und viele mehr.

Mit großer Begeisterung und Freude sorgte das Festkomitee, mit frisch gebackenen Kartoffelpuffern, Kuchen, Waffeln und kühlen Getränken, für unser leibliches Wohl. Die musikalische Untermalung  übernahm Gerrit. Er sang und musizierte mit tatkräftiger Unterstützung durch Robert und Thomas. Die Begeisterung der Musiker und der Festgemeinde war so groß, dass sich spontan mit Gerrit, Robert und Thomas die „Kolonie 9 Band“ gründete. Bereits für unser Sommerfest 2016 haben wir die „Kolonie 9 Band“ fest gebucht.

Entdeckt auf 1.700 Metern Höhe

Unser Aufkleber wurde auf über 1.700 Metern Höhe in Österreich (Kärnten) im Alpengasthof Geigerhütte entdeckt.

Flugfilm über Kolonie 9 & 13

Jahreshauptversammlung 2015

Jahresrückblick 2014 1. Auflage
Liebe Mitglieder, hier könnt Ihr unseren Jahresrückblick 2014 herunter laden.
KGV-Jahresrückblick 2014.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]